Geöffnet von Hubert Klühe am 13.02.2009 Hochseefischer-Backskiste Haus der Hochseefischer WEITER © www.gemo-netz.de
Bundesarchiv Bild 183-94734-0002, Rostock, Botanischer Garten, Haus der Hochseefischer
Haus der Hochseefischer im Wandel der Zeiten
Das Haus der Hochseefischer war das Hotel des Fischkombinat Rostock Es wurde 1959 gebaut und war bis zum Bau der Interhotels das größte Hotel in der DDR. Die im Gebäude befindliche Betriebsgaststätte wurde unter Hochseefischern "Höhle" genannt.
Der gegenüber des HdH befindliche Botanische Garten der Stadt Rostock war ein beliebtes Ziel der Hochseefischer und ihren Familien.
Haus des Bauwesens Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt der Hansestadt Rostock
Die Kopie einer Speisekarte der Betriebsgaststätte vom November 1974 stellte Hans-Joachim Benroth zur Verfügung. Die Preise sind in Mark der DDR ausgezeichnet.
Bundesarchiv Bild 183-82540-0003, Rostock, Haus der Hochseefischer